Wenn Deutsch lernen mehr Spaß macht!
Wenn Deutsch lernen mehr Spaß macht!

Sprach-Tipps

Unsere täglichen Übungen für dich in der geschlossenen Facebook-Gruppe "Besseres Deutsch sprechen":

Sprach-Tipp:

 

Nutze jede Gelegenheit, um Deutsch außerhalb des Deutsch-Unterrichts zu sprechen. Ganz gleich ob in der Bahn, im Supermarkt, beim Arzt, in Ämtern oder Gaststätten. Je öfter, du dich traust, jemanden anzusprechen, umso sicherer sprichst du Deutsch im Alltag. Und das ist der erste große Schritt ins freie Sprechen.

Sprach-Tipp:

 

 

Übersetze alles ins Deutsche, was dir am Tag auffällt. Wie z.B. diese Hinweise!

Sprach-Tipp:

 

Tandem-Teams mit Freunden sind gut für das Erlernen einer Basissprache. Für Sprachkompetenz sind Trainings mit professionellen Muttersprachlern ein Muss. Am effektivsten mit Coach oder Mentor.

Kurz-Coaching

Unsere Kurz-Coachings alle 14 Tage für dich in der geschlossenen Facebook-Gruppe "Besseres Deutsch sprechen":

Tag 1

Fühlst du dich wie fünf vor 12, weil du als Akademiker nicht so schnell zu einem Job kommst wie du es wolltest? Dann habe ich heute einen besonderen Tipp für dich. Gib dir Zeit und plane einen wirklich großen Schritt. Nimm dir vor, dich mit meiner Hilfe hier zwei Wochen optimal auf einen Job als Führungskraft vorzubereiten. Entweder ist der 15. Tag dein Glückstag und du gehst zu einem Bewerbungsgespräch oder du weißt was dir noch fehlt und kannst das bewusst vorbereiten. Du hast kein Risiko. Es ist alles kostenlos und so inspirierend wie bisher die Sprach-Tipps. Mehr noch: Es ist ein Kurz-Coaching. Abgemacht?

Dann bereite bitte heute schon vor, in welchem Unternehmen du warum arbeiten möchtest, welche Anforderungsmerkmale es für deine Wunschposition gibt, ob deine Kompetenzen dazu passen und wie du dein Alleinstellungsmerkmal präsentieren willst. Denk an deinen Zeitplan, um zu wissen, wann du täglich an deiner neuen Karriere arbeiten willst. Und stelle deine Fragen zusammen für das Bewerbungsgespräch.

Tag 2

Setz dich heute mit deiner Tandempartnerin oder einer kompetenten Person zusammen und teil deinen Plan mit. Erzähl über dein Warum für den Job, sprich über dein Alleinstellungsmerkmal, deinen Zeitplan und die Fragen für dein Bewerbungsgespräch. Und dann lass dir ein Feedback geben. Überdenke und schätze die Meinung des anderen.

Tag 3

.Heute fühlst du dich unsicher? Du würdest gern eine Zauberin bitten, für dich in die Kugel zu schauen, um die Zukunft zu sehen? Diese Gedanken erscheinen dir lächerlich. Doch verdränge sie nicht. Nimm sie als Hinweis deiner inneren Security wahr und wertschätze sie als Vorsichtsmaßnahme. Dann konzentrierst du dich auf all deine Stärken und Kompetenzen. Was kannst du richtig gut und wo bist du einzigartig? Mach dir eine Liste, schreib deine Stärken auf und überleg dir, wie du sie manifestierst.

Unser Coaching für die Chefs von morgen

Auszüge aus dem 10-Wochen-Einzelunterricht "Besseres Deutsch sprechen"

1. Woche

Die gestrige Aufgabe im Vorgesprach diente dazu, deinen Blick auf die Andersartigkeit, aber auch auf die Ähnlichkeit deiner Erfahrungen mit dem Leben hier zu lenken. Starten wir deshalb heute mit einem Eisberg-Modell zur Kultur, um Werte, Reaktionen und Handlungen zu verstehen. Finde das Modell und schau wie viele unsichtbare Aspekte unser Leben bestimmen. Welche Antwort hast du auf die Frage: Wie können wir mit kulturellen Missverständnissen umgehen?

5. Woche

Was weißt du über die Sprache in der Führungsetage? Hast du die Chefsprache schon gehört? Ich meine damit die Sprache, die im Unternehmen von denen gesprochen wird, die das Sagen haben. Also die Sprache von einem Vorzeige-Chef, die kurz, klar, respektvoll, ruhig, fordernd, höflich und erklärend ist. Finde Beispiele, die dir gefallen.

8. Woche

Ein Gruppe braucht Orientierung, damit es ein Team werden kann. Das ist die Aufgabe eines Führungsteams, denn die Mitarbeiter müssen Erfahrungen miteinander sammeln können. Durch unterstützende Rahmenbedingungen, eine klare Aufgabe mit Regeln und Strukturen sowie einen respektvollen und offenen Umgang miteinander kann sich ein Team entwickeln. Was tust du oder würdest du als Führungskraft tun, um die Teambildung zu unterstützen?

Bei Fragen, Wünschen und Anregungen bitte Kontakt aufnehmen. Wir antworten umgehend!

                                                Akademiker sprechen Lalelo

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2019 Helena Esprie, Deutschlernbotschaft für Akademiker

Anrufen

E-Mail